Autor: HOK

Hiwi für Arbeitsgruppe Schiffsmaschinenbau

Hiwi für Arbeitsgruppe Schiffsmaschinenbau

Die Arbeitsgruppe Schiffsmaschinenbau auf Deck 3 hat derzeit offene HiWi-Stellen.

Gesucht wird eine studentische Hilfskraft für die Arbeitsgruppe Schiffsmaschinenbau (M12). Schwerpunkt ist die Unterstützung in laufenden Forschungsprojekten und in der Lehre. Nähere Beschreibung der Tätigkeiten und Rahmenbedingungen erfolgt im persönlichen Gespräch. Terminanfragen bitte an m12-thesis@tuhh.de

IHR Volck trauert

IHR Volck trauert

Mit tiefem Bedauern mussten wir den Verlust

SEiner Finiten Elementanz

Prof. Dr. mult. Eike Lehmann (OX)

am 14. Januar 2019 zur Kenntnis nehmen.

Als jahrelanger Unterstützer IHRER Lattenjünger stand uns Professor Lehmann beim Bau des Doppelbodens sowie bei der Einrichtung des Zeichensaals stets zur Seite. Auch seine höchst interessanten Vorlesungen, zuletzt zur Geschichte des Schiffbaus fanden großen Gefallen bei den Studierenden. Zahlreiche Promotionen, Diplom- und Studienarbeiten kamen so über die Jahre zustande. Nicht zuletzt aufgrund seines Engagements für den Studiengang Schiffbau und die Latte während und nach dem Umzug an die Technische Universität Hamburg-Harburg, wird ihn IHR Volck in Ehren halten.

In Demut,
Eyn derzeyth ampthierendes LXIX. HOhes ORdenskapitularium der HEYLIGEN FRAWE LATTE ad HAmmaburg,

Christian Fragner        OXOXOX
Christopher Krause    OXOX
Helene Lünser               OX

Nachruf
Eike Lehmann

Masterarbeit MAN

Masterarbeit MAN

Die Masterarbeit mit MAN wir betreut durch Friedrich Wirz 
und Sören Ehlers an der TUHH. Außerdem besteht die Option, 
diese im Rahmen eines Projektes mit einer Anstellung bei 
MAN in Augsburg zu einer Promotion auszubauen.

Weitere Informationen findest ihr hier und hier.
BesichtING WTD71 in Kiel (Bundeswehr)

BesichtING WTD71 in Kiel (Bundeswehr)

Interesziertes Volck!

WIr konnten fyr euch eine gar intereszante BesichtING am 09.01.2019 organisieren.

Hauptpunkt wird dabei die Besichtigung des Vibrations- und Schockzentrums sowie der außer Dienst gestellten Fregatte „Karlsruhe“ (F112) sein.

WIr dyrfen 16 Plätze besetzen, es entscheidet das Lattenlos.

Anmeldung unter folgendem Wegweyser:

ANMELDUNG

Werkstudent/in Schiffssysteme

Werkstudent/in Schiffssysteme

Global Maritime ist ein global tätiges Offshore Engineering und Consultancy Unternehmen.

Für unsere Passenger Ship – Safe Return to Port services, suchen wir eine oder einen Werkstudent/-in Schiffssysteme
für unser Büro in Hamburg.

Aufgaben:
Hauptsächlich würdest Du in Aufgaben involviert mit Fokus auf
– Design reviews
– Modellierung von SRtP-relevanten Schiffssystemen und deren Interaktion

Mehr Informationen findest du hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/In an der Hochschule Emden/Leer

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/In an der Hochschule Emden/Leer

An der Hochschule Emden/Leer ist im Fachbereich Seefahrt und maritime Wissenschaften am Studienort Leer im EFRE Projekt GreenSailer für den Aufgabenbereich „Maritime Modellierung und Simulation sowie Schiffsentwurf & Konstruktion“ die Stelle einer Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter  mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet bis zum 31.10.2019 – zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
– Schiffsentwurf und -konstruktion
– Anleitung von Studierenden in den Projekten
– Selbstständige Ausarbeitung von Forschungsanträgen
– Eigenständige Erfassung von wissenschaftlichen Beiträgen

Bei Interesse findet ihr hier mehr Informationen.